Kategorie:Mantrailing

Jara trailt im ORF Gebäude

Jara, unsere Mantrailerhündin, durfte im ORF Gebäude Reporter Robert Moravec suchen. Sie machte ihre Sache gut und wir bedanken uns sehr herzlich für diese Möglichkeit und den Beitrag auf ORF.

 

http://tvthek.orf.at/profile/Niederoesterreich-heute/70017/Niederoesterreich-heute/13938946/Rettungshunde-spueren-Reporter-auf/14096154



Laa an der Thaya

Eine über 80 jährige Frau wurde aus einer Pflegeeinrichtung vermisst. Sie verließ am Vormittag das Haus. Über 144 Notruf NÖ wurden am Nachmittag die Rettungshunde alarmiert.

Um noch mehr Hundeteams zur Verfügung zu haben, ersuchten wir die ÖRHB uns bei der Suche zu unterstützen.

Feuerwehr, Polizei, Diensthundeführer der Polizei und die Teams der Rettungshunde suchten weite Flächen…



Radio Arabella

Radio Arabella begleitet unser Mantrailerteam „Stefan mit Jara“, auf einem Trail durch die Fußgängerzone von St. Pölten. Birgit kommentiert gekonnt den Trail.

Mantrailen hat in unserer Organisation vor 11 Jahren Einzug gehalten. Seither sind wir bestrebt nur bestens ausgebildete Teams in den Einsatz zu schicken.

Wir danken für den Besuch.

 



danubeStorm17-KHD Übung der FF Melk

Von der Feuerwehr Melk wurden wir zu dieser großen KHD Übung eingeladen. Mit unseren Flächenteams suchten wir ein Waldstück nach 2 vermissten Kindern ab. Auch die beiden Mantrailer waren mit ihrer Suche erfolgreich.

Wir danken für die Einladung und die Verpflegung.

http://www.feuerwehr-melk.at/alles_ausser_alltag/515_170513-danubeStorm17-KHD-Uebung-in-Melk



Otto Wagner Spital

Die Spur des vermissten jungen Mannes führte unser Trailerteam zuerst in den Wald und dann zum Ausgang raus. Kurz darauf wurden wir informiert, dass der Vermisste von der Polizei aufgefunden worden ist.



Mantrailerworkshop im Allgäu

Vom ASB Mantrailer Rettungshundestaffel Allgäu wird jedes Jahr ein Workshop für Mantrailerteams veranstaltet. Zum Konzept gehört, dass die Teilnehmer verschiedenster Organisationen oder auch Hobbytrailer, sich selbstständig zu Kleingruppen zusammen finden um in unterschiedlichen Gebieten gemeinsam zu trailen und diese zu besprechen. Die Tage verliefen für uns in einer sehr netten Gruppe mit interessanten…



Inzersdorf an der Triesting

In der Nacht wurden wir zu einer Suche nach Inzersdorf gerufen. Noch während wir die Geruchsträger holten und Gebiete für die Flächenteams einteilten, konnte die vermisste Frau von der Feuerwehr aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Wir danken für die sehr schnelle Alarmierung und die gute Zusammenarbeit.

Außerdem danken wir den Kollegen der ÖRHB für die Unterstützung.



Türnitz

Kurz nach Mitternacht erreichte die Rettungshunde Niederösterreich eine Einsatzalarmierung von 144 Notruf NÖ nach Türnitz, Bezirk Lilienfeld.
Dort wurde eine 87 jährige Dame seit den Abendstunden des Vortages vermisst. Eine großangelegte Suche mit den Feuerwehren Türnitz, Freiland, Lehenrotte, der Polizei sowie Alpinpolizei, der Bergrettung, der Rettungshunde Niederösterreich, sowie der…



Wien

Wir gratulieren unseren Rettungshundekollegen zu einer tollen Leistung bei einem schwierigen Sucheinsatz gestern. Unsere Trailerteams haben wieder mal gezeigt, wie wichtig Erfahrung und Professionalität für einen Einsatz ist.
Vermisst wurde ein Patient eines Krankenhauses. Durch die Arbeit und Hinweise der Trailerteams konnte der Mann in einem verlassenen Gebäude rechtzeitig gefunden werden.

Wir danken für die Alarmierung



Hollabrunn

Ein Einsatz für die Menschlichkeit – vermisst wurde ein junger Mann, er war bereits seit Samstag verschwunden. Auf eindringliches Ersuchen der Mutter, stimmten wir einer Suche mit unseren Mantrailerteams zu. Nach vier Tagen, ein schwieriges Unterfangen. Wir klärten sowohl die Polizei als auch die Angehörigen über die Problematik einer späten Suche auf.

Unsere eingesetzten beiden Trailerteams…