Monatliches Archiv:Mai, 2017

Otto Wagner

Vermisstensuche im Otto Wagner Spital. Die Geruchsspur führte unsere Trailer zum Ausgang des Areals.



Groß Schweinbarth

Von Notruf 144 wurden wir zu einer Vermisstensuche alarmiert. Eine halbe Stunde nach Alarmierung wurde der Einsatz storniert.



Laa an der Thaya

Eine über 80 jährige Frau wurde aus einer Pflegeeinrichtung vermisst. Sie verließ am Vormittag das Haus. Über 144 Notruf NÖ wurden am Nachmittag die Rettungshunde alarmiert.

Um noch mehr Hundeteams zur Verfügung zu haben, ersuchten wir die ÖRHB uns bei der Suche zu unterstützen.

Feuerwehr, Polizei, Diensthundeführer der Polizei und die Teams der Rettungshunde suchten weite Flächen…



Safety Tour

Die heutige Safety Tour, organisiert vom Zivilschutzverband NÖ, wurde in Gablitz abgehalten. Hardy, Musashi, Izy, Milow und Piper waren als vierbeinige Gäste mit dabei. „Hardy“, der schwarze Labrador, zeigte wieder mal wie schlau er ist und begeistert die Kinder mit seinen Rechenaufgaben. Der „Border“ Milow, schafft es auch schon sich ruhig zu verhalten und die…



Radio Arabella

Radio Arabella begleitet unser Mantrailerteam „Stefan mit Jara“, auf einem Trail durch die Fußgängerzone von St. Pölten. Birgit kommentiert gekonnt den Trail.

Mantrailen hat in unserer Organisation vor 11 Jahren Einzug gehalten. Seither sind wir bestrebt nur bestens ausgebildete Teams in den Einsatz zu schicken.

Wir danken für den Besuch.

 



danubeStorm17-KHD Übung der FF Melk

Von der Feuerwehr Melk wurden wir zu dieser großen KHD Übung eingeladen. Mit unseren Flächenteams suchten wir ein Waldstück nach 2 vermissten Kindern ab. Auch die beiden Mantrailer waren mit ihrer Suche erfolgreich.

Wir danken für die Einladung und die Verpflegung.

http://www.feuerwehr-melk.at/alles_ausser_alltag/515_170513-danubeStorm17-KHD-Uebung-in-Melk



Otto Wagner Spital

Die Spur des vermissten jungen Mannes führte unser Trailerteam zuerst in den Wald und dann zum Ausgang raus. Kurz darauf wurden wir informiert, dass der Vermisste von der Polizei aufgefunden worden ist.



Mantrailerworkshop im Allgäu

Vom ASB Mantrailer Rettungshundestaffel Allgäu wird jedes Jahr ein Workshop für Mantrailerteams veranstaltet. Zum Konzept gehört, dass die Teilnehmer verschiedenster Organisationen oder auch Hobbytrailer, sich selbstständig zu Kleingruppen zusammen finden um in unterschiedlichen Gebieten gemeinsam zu trailen und diese zu besprechen. Die Tage verliefen für uns in einer sehr netten Gruppe mit interessanten…



Jetzt NEU: Werde PATE !