Monatliches Archiv:Juni, 2015

Klosterneuburg

Von den Kollegen der ÖRHB wurden wir um 06:00h zu einem Sucheinsatz hinzugezogen. Ein Mann war seit den Abendstunden vermisst. Auf Grund seiner Demenz fand der Mann leider nicht mehr den Weg nach Hause. Nachdem das Suchgebiet sehr weitläufig war, wurden vom Einsatzleiter der ÖRHB die Teams der ÖHU und RK noch dazu gerufen. Die…



Therapiehundeprüfung

Therapiehundeprüfung Seminar 2015 – Knapp 20 Teilnehmer starteten mit dem Therapiehundeseminar im Februar. Die heutige Abschlußprüfung bestanden 8 Hundeteams. Es war ein langer Tag, gestartet wurde mit einem Besuch im Rosenheim, danach zeigten die angehenden Therapiehundeteams wie brav sie bei einem Spaziergang in Tulln sein können. In Sieghartskirchen, auf unserem Abrichteplatz, dann noch eine große…



Engelhartstetten

Nach einem Verkehrsunfall war unklar ob sich noch weitere Menschen, außer dem Fahrer, im Fahrzeug befunden haben. Deshalb wurden über Notruf 144 auch Rettungshunde alarmiert. Auch dieser Einsatz wurde sehr schnell nach der Alarmierung wieder beendet. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer alleine im Fahrzeug war.



Hollabrunn

Alarmierung durch Notruf 144 zu einem Sucheinsatz nach Hollabrunn. Kurz nach der Alarmierung wurde der Patient wohlauf gefunden und die Rettungshundeführer konnten wieder umkehren.



Schulhunde im Einsatz

Lucy und Lady, Schulhunde in der Europaschule in Mistelbach.

Lucy unterstützt ihr Frauerl im Deutschunterricht und Lady bereitet den Kindern in der Mathematikstunde und bei der Leseunterstützung Freude.

 



Katastrophenschutzübung der BH Tulln

Am 16.06.2015 waren wir zu der großen Katastrophenschutzübung, veranstaltet von der Bezirkshauptmannschaft Tulln, ins AKW Zwentendorf geladen. Gesamt nahmen 13 verschiedene Einsatzorganisationen mit rund 400 Personen teil.

Gemeinsam mit der ÖRHB, sollten von unseren Rettungshundeteams mehrere vermisste Personen im nahe gelegenen Wald- und Augebiet auf der anderen Donauseite gesucht werden. Die Erstversorgung war ebenso Aufgabe der…



Purkersdorf

Die ÖRHB wurde während der Übung in Zwentendorf zu einem Sucheinsatz nach Purkersdorf alarmiert. Kurze Zeit später waren etliche Suchteams der ÖRHB und Rettungshunde NÖ vor Ort. Leider konnte der Person nicht mehr geholfen werden.

Wir danken für die gute Zusammenarbeit.



Kaltenleutgeben

Alarmierung für eine Personensuche, kurz nach der Alarmierung wurde die Frau wohlauf aufgefunden.



Safety Tour Landesfinale NÖ

In Winklarn, nähe Amtstetten, wurde das Landesfinale der Safety Tour veranstaltet.
Unsere Therapie- und Rettungshunde waren Teil des Rahmenprogramms. Die Kinder hatten natürlich Freude am streicheln unserer Hunde. Das Interesse an der Arbeit unserer Rettungs- und Therapiehunde war groß. Wir gratulieren der Gewinnerklasse und danken für die Einladung.

http://www.safety-tour.at



ASO Tulln

In der ASO Tulln sind regelmässig unsere Therapiehunde zu Besuch. Nun bekamen die Schüler auch die Möglichkeit zwei unserer Rettungshunde kennen zu lernen. Wolfgang mit Musashi und Livia mit Hardy erklärten und zeigten den Kindern die Tätigkeit der Rettungshundearbeit.



Jetzt NEU: Werde PATE !