Monatliches Archiv:Juni, 2011

Endspurt an der Baustelle in Sieghartskirchen

Unser Bauprojekt wird fertig!

Mit der Lieferung der Möbel sind wir ein großes Stück unserem Ziel näher gekommen.

Das Rettungs- und Therapiehundezentrum in Sieghartskirchen wird ab September in Betrieb genommen.



Probe für Imagefilm zur 25 Jahrfeier Landeshauptstadt St. Pölten

Am 09.07.2011 findet in St. Pölten die „25 Jahr Landeshauptstadt St Pölten“ Feier statt.



Sommernachtsfest (ÖVP) Laxenburg

Sommernachtsfest in Laxenburg, die Rettungshunde Niederösterreich waren mit dabei.

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll brachte den Hunden wie immer Knackwürste, welche sie sich natürlich schmecken liesen.



Otto Wagner Spital

Alarmierung: 03:00 Uhr



Zu Besuch im Kindergarten Altlengbach

Hardy war heute bei einer Kindergartengruppe, im „Niederösterreichischem Landeskindergarten Altlengbach“ eingeladen.

Die Kinder haben seinen Besuch mit großer Aufregung erwartet. Gemeinsam mit der Hundeführerin wurden wichtige Regeln im Umgang mit Hunden erarbeitet.

Dann war es soweit, die Kinder durften mit dem Vierbeiner einige Aufgaben erfüllen und er konnte seine Kunststücke vorführen. Als Belohnung gab es natürlich Streicheleinheiten…



Training einmal anders

„Geburtstagstraining“ in Haringsee mit Spielen und anschließendem Grillen.



Wir wollen auch noch Abschied nehmen….

Ulli Maget

Fame, Mauserl…

jetzt sitzt du also auf der anderen Seite und schaust mit einem dezent amüsierten Grinser zu, was bei uns geschieht.

Ich habe dich als den perfekten Hund kennen gelernt. Du hast mit Hingabe und Leidenschaft gesucht, warst in der Unterordung großartig und einfach schon unheimlich brav.

Weißt du noch, unser erster gemeinsamer Einsatz? Du hast…



Ottenschlag

Alarmierung nach Ottenschlag, vermisst wurde ein 45jähriger Mann.
Als Unterstützung für Polizei und Feuerwehr wurden die Rettungshunde Niederösterreich hinzugezogen.
Rotes Kreuz und ÖHU wurden von uns ebenfalls alarmiert.
Um Mitternacht wurde die Suche abgebrochen.

Der vermisste Mann meldete sich am nächsten Tag bei seiner Frau, er war wohlauf.

Wir…



Fame – ein Rettungshund der 230 Einsätze gemeistert hat

Stefan Tucek:

Fame,
danke dass ich Fame kennenlernen durfte. Fame war ein ganz besonderer Hund. Als ich Sie das erste Mal bei der Rettungshundearbeit sah, begeisterte mich Ihre Leistung sehr. Ich wünschte mir ich dürfte so einen tollen Hund führen. Sie arbeitete schnell, exakt und sicher. Bei der Flächensuche war sie unschlagbar.



Good by Fame

Ragweeds Fame 01.03.2002 – 03.06.2011

Viel zu früh ist die Zeit gekommen, viel zu schnell um auch nur begreifen zu können dass alles vorbei ist.



Jetzt NEU: Werde PATE !