Monatliches Archiv:September, 2008

Otto Wagner Spital

In den Abendstunden wurden die Rettungshunde NÖ zur Vermisstensuche ins Otto Wagner Spital gerufen. Eine suizidgefährdete Person war abgänging.
Noch während der Anfahrt wurde der Einsatz abgesagt, die Vermisste war inzwischen gefunden worden.



Weinlesefest in Retz

Wie jedes Jahr, so nahmen auch heuer wieder die Rettungshunde Niederösterreich am Umzug des Weinlesefestes in Retz teil.



Vorführung beim Samariterbund in Gansbach

Der Samariterbund Gansbach veranstaltet einen Tag der Rettungsorganisationen.

Die Rettungshunde Niederösterreich waren eingeladen um sich mit einer Vorführung zu präsentieren.

Wir danken für die Einladung



Rabenstein

40 jähriger Mann seit dem Vorabend vermisst.

Nachdem der Mann suizidgefährdet war, wurde eine große Suchaktion eingeleitet. Von der Feuerwehr Bezirksalarmzentrale St. Pölten wurden die Rettungshunde Niederösterreich alarmiert.
Als Unterstützung ersuchten wir gleich die Kollegen der Rettungshundestaffel des Roten Kreuz nach Rabenstein zu kommen. Vor Ort wollten wir dann entscheiden, ob wir noch zusätzliche Organisationen dazu…



Erlach an der Rax

Zeitig in der Früh wurden die Rettungshunde NÖ von den Kollegen des Roten Kreuz alarmiert (Wir danken für die Alarmierung).
Eine suizidgefährdete Frau wurde seit dem Vortag vermisst.
Gemeinsam mit Feuerwehr, Polizei und Bergrettung suchten die Rettungshundeteams die Umgebung des Therapiezentrums ab.
Kurz vor Mittag kam die Nachricht von der Einsatzleitung, dass die vermisste Frau…



Vorführung in Berndorf

Am Gesundheitstag in Berndorf waren die Rettungshunde Nö eingeladen.
(Foto: Paul Wildberger)



Otto Wagner Spital

Eine ca. 80 jährige Patientin wurde vermisst.

Nachdem die Trailer die Spur zum Ausgang verfolgten wurde von der Spitalsleitung die Suche abgebrochen.



Otto Wagner Spital

Aus der Tagesklinik wurde eine 80 jährige Frau vermisst.

Die Rettungshunde Niederösterreich wurden für die Suche der Patientin alarmiert.
Kurz nach Aufnahme der Daten und einem Gespräch mit der Tochter der Vermissten, wurde die Frau von der Polizei wieder auf die Station gebracht. Sie hatte das Gelände verlassen, nachdem sie aber nicht nach Hause gefunden hat,…



Nähe Rosenburg

Von unseren Rettungshundekollegen des Roten Kreuzes wurden die Rettungshunde Niederösterreich als Unterstützung zu einer Vermisstensuche alarmiert.
Ein 83 jähriger Mann war am Nachmittag zu einem Spaziergang in ein Waldgebiet Nähe Rosenburg aufgebrochen. Nachdem er zur gewohnten Zeit nicht heimgekommen war, alarmierte die Gattin die Polizei.
Außerdem wurden die Suchhunde des Roten Kreuzes angefordert.

Gegen 22:15 trafen…