Monatliches Archiv:September, 2007

Weinlesefest in Retz

Bereits zum vierten Mal nahmen die Rettungshunde Niederösterreich am traditionellen Umzug zum Weinlesefest teil. Wie jedes Jahr war auch heuer wieder strahlend schönes Wetter.
Unserem Einsatzfahrzeug folgten 22 Hundeführer mit ihren Hunden, an die Kinder wurden Rettungshunde Niederösterreich Luftballons verteilt. Bei der Ehrentribüne wurde unser gestriger Einsatz vor den Ehrengästen lobend hervorgehoben.
Landeshauptmann Dr. Erwin…



Retz

Pressetext:

Erneut ein erfolgreicher Einsatz der Rettungshunde Niederösterreich – in Retz

Der heutige Einsatz der Rettungshunde Niederösterreich in Retz verlief äußerst erfolgreich. Ein 77-jähriger an Alzheimer erkrankter Mann wurde heute um 15:00 Uhr im Wald in Retz von einem Rettungshund gefunden.

Kurz nach 08.00 Uhr heute morgen wurden die Rettungshunde Niederösterreich von der Landeswarnzentrale der Feuerwehr Niederösterreich zu…



Zweite Woche Sicherheitstage

Die zweite Woche der Sicherheitstag NÖ 2007 ist um.
In Amstetten, Gmünd, Stockerau und Neunkirchen informierten sich wieder zahlreiche Schulklassen über Sicherheit in NÖ. Natürlich waren die Rettungshunde wieder eine sehr beliebte Station bei den Kindern und Jugendlichen.
Spitzenreiter war in dieser Woche Gmünd mit über 800 Kinder und Jugendliche.



Schulbesuch in Pressbaum

Die Rettungshunde Niederösterreich waren in einer Volksschule in Pressbaum eingeladen.
Die Kinder der zweiten Klassen hatten als Projekt Thema Hund.
Aufgeteilt in jeweils drei Klassen wurden den Kindern zuerst ein wenig theoretisches über Hunde im allgemeinen und ein wenig über Rettungshunde im speziellem vermittelt.
Auch Verena mit ihrem Merlin einem angehenden Therapiehund war in der…



Ulmerfeld

Erfolgreicher Einsatz der Rettungshunde Niederösterreich in Amstetten

Der heutige Einsatz der Rettungshunde Niederösterreich verlief äußerst erfolgreich. Nach einer Stunde Suche wurde ein vermisster, suizidgefährdeter Mann lebend gefunden.

Kurz nach 13.00 Uhr wurden die Rettungshunde Niederösterreich von der Freiwilligen Feuerwehr Abschnitt Amstetten Stadt zu einem Einsatz nach Ulmerfeld gerufen. Ein 41-jähriger suizidgefährdeter Mann war abgängig. Die Feuerwehr suchte…



Erste Woche Sicherheitstage

In der ersten Woche der Sicherheitstage 2007 war Mistelbach, St. Pölten und Melk an der Reihe.
Pro Tag kamen zwischen 400 und 600 Kinder, sie alle informierten sich an den verschiedenen Stationen über das Thema Sicherheit in NÖ.
Bei den Rettungshunden Niederösterreich bekamen die Schüler Informationen über die Ausbildung und den Einsatz von Rettungs- und…



Kinder, Kinder

Die nächsten drei Wochen stehen ganz im Zeichen von Öffentlichkeitsarbeit mit Schulen und Kinder.
Die Sicherheitstage 2007 werden in dieser Zeit in den verschiedenen Städten in NÖ abgehalten und die Rettungshunde Niederösterreich sind bei jedem Termin dabei.
Zusätzlich kommen noch zwei Schulbesuche wo ebenfalls Hundeführer mit ihren Hunden den Kindern die Rettungshundetätigkeit nahe bringen werden.

Termine…



Schreinergassenfest

Die Rettungshunde Niederösterreich waren beim Schreinergassenfest in St. Pölten mit dabei.
Anton Endsdorfer mit Eila und Tiffany nahmen am Fest teil.



St. Pölten

Die Betriebsfeuerwehr des Landesklinikums St. Pölten alarmierte die Rettungshunde Niederösterreich zu einer Personensuche. Ein 83 jähriger Mann war abgängig, somit wurden die Teams der Rettungshunde erstmalig durch die LEBIG alarmiert und es funktionierte wunderbar.
Kurz nach der Alarmierung kam gleich darauf wieder die Entwarnung, der Patient war wohlauf gefunden worden.



Trümmertraining in einem Abbruchhaus in St. Pölten

Das Mehrzweckgebäude im Landesklinikum St. Pölten wurde abgerissen. Die Rettungshunde Niederösterreich konnten die Gelegenheit nutzen und ein Trümmertraining veranstalten. Leider war uns auch an diesem Abend das Wetter nicht gnädig gestimmt, es regnete fast ununterbrochen.

Anton Endsdorfer nahm mit wehmütigem Gefühl an diesem Training teil, war dieses Gebäude doch 20 Jahre lang seine Arbeitsstätte.



Jetzt NEU: Werde PATE !