Monatliches Archiv:April, 2007

Vorführung Sicherheitstag in Böheimkirchen

Am Sicherheitstag in Böheimkirchen konnten sich die Rettungshunde Niederösterreich mit ihrem Vorführprogramm präsentieren. Bei Unterordnung, kleinen Suchübungen, Geräte- und Abseilübung, konnte sich das Publikum einen kleinen Einblick in unsere Arbeit verschaffen.

Wir danken für die Einladung
Der Stadtfeuerwehr St. Pölten danken wir ganz herzlich für die Abseilmöglichkeit von der Drehleiter.



Otto Wagner Spital

Das Otto Wagner Spital alarmierte die Rettungshunde Niederösterreich in den Nachmittagsstunden als Unterstützung zu einem Sucheinsatz.
Während unseres Anfahrtsweges konnte der Vermisste wohlbehalten gefunden werden.



Klausen Leopoldsdorf

Auf Wunsch der Angehörigen setzten wir die Suche vom Sonntag fort.
Nachdem die letzten Tage sehr arbeitsreich für uns waren, brauchten wir unbedingt Unterstützung um die notwenige Fläche abdecken zu können. Somit wurden selbstverständlich die Teams der Johanniter Wien mit angefordert und nachdem wir die Kollegen des ÖRK Horitschon kennengelernt haben wurden auch sie um…



Lainz

Text: Dieter Cervenka

Im Geriatriezentrum Lainz wurde eine ältere Dame vermisst. Sie wurde als noch sehr rüstig beschrieben.
Die Rettungshundestaffel der Johanniter Wien riefen uns zur Unterstützung, da das Areal der Anstalt sehr groß ist. Bei unserem Eintreffen hatten die Johanniter bereits die Grünanlagen innerhalb des Pflegeheimes abgesucht. Unsere beiden Trailer nahmen die Suche bei ihrem…



Klausen Leopoldsdorf

Von unseren Kollegen der Berg- und Naturwacht wurden die Rettungshunde Niederösterreich zu einem Sucheinsatz alarmiert.
Vermisst wurde eine 57 jährige suizidgefährdete Frau aus Wien.
Das Gebiet wurde großflächig abgesucht, leider ohne Erfolg.

Einsatz Beginn: 10,00 Uhr
Einsatz Ende: 18,00 Uhr

Rettungshunde Niederösterreich:

Einsatzleiter
11 Hundeführer
10 Einsatzhelfer

Wir danken der Rettungshundestaffel Berg- und Naturwacht für die Alarmierung und die…



Übung in Horitschon

Die Rettungshundestaffel des RK Hortischon veranstaltete vom 20.04. – 22.04. eine organisationsübergreifende große Rettungshundeübung.

Die Rettungshunde Niederösterreich nahmen mit 15 Hundeführer daran teil.
Am 20.04. fand ein Begrüßungsabend statt, wo gleich der Verlauf der Übung und die Einteilung der Gruppen bekannt gegeben wurde.
Am Samstag wurde bereits früh mit der Stationsarbeit begonnen. Flächen- Weg- Kettensuche waren…



Rettungshunde Niederösterreich in Gloggnitz

Die Jugendfeuerwehr des Bezirkes Neunkirchen hatte an diesem Wochendene ihren Wissenstest.
Als Rahmenprogramm wurden unter anderen die Rettungshunde Niederösterreich eingeladen.
Die Kinder und Jugendlichen konnten die Hunde über die Geräte führen, mit ihnen spazieren gehen, sich von den Hunden suchen lassen, oder sie ganz einfach streicheln.

Wir danken der FF Gloggnitz für die Einladung

http://www.feuerwehr-gloggnitz.at/



Otto Wagner Spital

Ein 33 jähriger Patient des Otto Wagner Spitals wurde seit den Abendstunden vermisst.
Die Rettungshunde Niederösterreich wurden alarmiert und konnten um 23.00 Uhr mit der Suche beginnen. Um 01.30 wurde der Patient von den Rettungshundeteams aufgegriffen und wohlbehalten den Stationsschwestern übergeben.

Eingesetzte Teams:

5 Hundeführer
6 Einsatzhelfer
Einsatzleiter

Johanniter Wien

in Bereitschaft



Ostertraining

Bei Lotte und Günter im Steinbruch fand unser Ostertraining statt. Neben dem "normalen" Trainingsablauf, wurde am Lagerfeuer gegrillt und selbstverständlich durfte unser Osterspiel nicht fehlen. Diesmal mussten zwei Gruppen gegeneinander antreten. Mit Boots- und Scheibtruhenfahren wurde begonnen, weiter ging es mit Orientierungsaufgaben und einer abschließenden Kettensuche, diesmal aber ohne Hund.
Natürlich gab es für beide…



Jetzt NEU: Werde PATE !