Monatliches Archiv:April, 2006

Therapiehundeseminar

Am dritten Seminartag besuchten die angehenden Therapiehundeteams ein Einkaufszentrum. Die Hunde haben sich sehr gut gezeigt. Natürlich fanden sich gleich viele Kinder und auch Erwachsene welche die Wuffis streicheln wollten.
Nachdem wir in Gruppen arbeiteten waren immer nur 5-6 Hunde auf einmal im Einkaufszentrum die anderen übten in der Zwischenzeit fleißig in unserem Übungsgelände.



Ostertraining

Foto: Anton Endsdorfer, Elfriede Müllner
Text: Dieter Cervenka

Lotte und Günter hatten uns in den elterlichen Steinbruch zum gemeinsamen Training der Gruppen Eggenburg und St.Pölten geladen. Bei schönem Frühlingswetter herrschte ab 10 Uhr reges Treiben in diesem großräumigen Areal. Neben der Hundearbeit wurden auch die Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt und auch die Erste Hilfe beim Vierbeiner…



Therapiehundeseminar

Leckerlis und Wurstsemmeln mussten die angehenden Therapiehunde ignorieren lernen. Ein weiterer wichtiger Teil ist die Leinenführigkeit, an lockerer Leine gehen muss für die Vierbeiner eine Selbstverständlichkeit werden.
Am Nachmittag hielt Volker Kogler einen interessanten Vortrag über verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche.



Jetzt NEU: Werde PATE !