Monatliches Archiv:April, 2004

Vorführung in Stattersdorf/St. Pölten

Text: von Eva Tschemernjak
Frühlingslingsfest in Stattersdorf- neben einem Motorrad der Polizei, einem Feuerwehrauto und viel Zuckerwatte sind auch wir mit unseren Hunden eine Attraktion, auf die viele Erwachsene – vor allem aber die Kinder- bereits ungeduldig warten. Als wir in Stattersdorf ankommen, lacht die Sonne vom Himmel wie man es sich für ein solches…



Ehrung im Bundesverband

Text: von Dieter Cervenka

Unser erfolgreicher Einsatz in Algerien hatte zur Folge, das der Arbeitersamariterbund nach dem Erdbeben in Marokko ein deutlich größeres Hilfskontingent entsandt. Nach unserer Rückkehr und den allgemein sehr positiven Rückmeldungen aller betroffener Stellen ließ es sich der Bundesverband nicht nehmen alle daran Beteiligten zu einer Ehrung einzuladen.
Nach einigen Ansprachen erhielten wir…



Mit den Hunden im Parlament

Text: von Dieter Cervenka

Am 16. April 2004 wurden wir in das österreichische Parlament geladen. Der marokkanische Botschafter Dr. Omar Zniber und auch die sozialdemokratische Fraktion wollten ihre Anerkennung für den Erdbebeneinsatz in Marokko im Februar 2004 abstatten. Dazu musste aber erst eine Ausnahmegenehmigung erwirkt werden, denn Hunden ist der Zutritt zu diesem Ort nicht erlaubt….



Melk

Vermisst wurde der 20 jährige Sohn eines Rettungshundekollegen des ÖGV.
Gemeinsam mit dem ÖGV und unseren Kollegen aus Ebreichsdorf und Eggenburg begannen wir am 01.04. um 07:00 Uhr nach dem 20 jährigen Christoph zu suchen. In den Abendstunden wurde die Suche abgebrochen.

Nach ca. 2 Wochen wurde Christoph leider ertrunken in der Donau gefunden.



Treffen mit Innenminister Dr. Strasser im Landhaus

Text: von Brigitte List

Am Freitag, dem 2. April 2004 kam es in St. Pölten zu einem Zusammentreffen des Innenministers mit der Rettungshundestaffel des ASB St. Pölten, bei dem Bundesrettungsrat Anton Endsdorfer die Hundestaffel und ihre Leistungen im In- und Ausland präsentierte.



Jetzt NEU: Werde PATE !